Personalbemessung – Kapazitäten gezielt einsetzen

Eine valide und aktuelle Personalplanung ist der Dreh-und Angelpunkt in der Steuerung einer Bank. Dies liegt an zwei wichtigen Faktoren: Zum einen sind die Personalkosten ein großer Kostenblock in Banken, zum anderen sind Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt schwer zu bekommen.

Weiterlesen ...
Immobilienrisiken integriert messen

Viele Banken setzen auf Immobilienfonds und Direktanlagen in der derzeitigen Niedrigzinsphase. Eine adäquate Risikomessung und -steuerung ist dabei oftmals nicht vorhanden, dies beobachtet auch die Aufsicht zunehmend kritisch. Unser integrierter Immobilienrisiko-Ansatz schließt diese offene Flanke.

Weiterlesen ...
Neuausrichtung Aufbauorganisation

Die immer schneller fortschreitende digitale Transformation hat immense Auswirkungen auf die gesamte Bank – dies muss sich auch in einer straffen und agil-fähigen Aufbauorganisation widerspiegeln.

Weiterlesen ...
Optimieren Sie Ihr Filialnetz

Filialen machen im Privatkundengeschäft ca. 60-70 Prozent der Kosten aus. Andererseits werden die Filialen zurecht als „mächtige Pfeiler“, z.B. im genossenschaftlichen Verbund, bezeichnet.

Weiterlesen ...

Viele glauben, dass die Bank von morgen in erster Linie ein IT-Unternehmen sein wird, das auch Finanzprodukte anbietet. Wesentliche Assets neben dem Vertrauen der Kunden: methodisches Know-how und Daten. Advanced Analytics versetzt Banken in die Lage, hieraus die Bedürfnisse ihrer Kunden zielgenau zu erkennen und zu bedienen. Es ist entscheidend, dass Mitarbeiter mit den erforderlichen

Weiterlesen ...

Die umfassende Compliance mit den rechtlichen Rahmenbedingungen ist für Institute und Unternehmen eine zentrale Voraussetzung, um wirtschaftliche Risiken, Reputationsschäden und nicht zuletzt aufsichtsrechtliche Sanktionen zu vermeiden.

Weiterlesen ...