Studie Nachhaltigkeit in Regionalbanken

Nachhaltigkeit bewegt nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch die Bankenbranche. Vermehrt wird die Finanzbranche von diversen Stakeholdern in der Verantwortung für eine nachhaltige Ausrichtung der Wirtschaft gesehen, da durch gezielte Investitionsentscheidungen ökologische und soziale Projekte gefördert werden können. Zudem hat die Aufsicht die ESG (Environmental, Social und Governance)-Themen durch neue Anforderungen für Banken vorangetrieben und auch in der Zukunft sind weitere regulatorische Anforderungen absehbar.

CP BAP Studie Nachhaltigkeit

Vor diesem Hintergrund untersuchen wir in dieser Studie die vielfältigen Herangehensweisen bei der Implementierung von Nachhaltigkeit in Regionalbanken. Im Rahmen einer qualitativen Untersuchung sollen neben einer Status-quo-Betrachtung vor allem die Herausforderungen mit ihren Handlungsoptionen sowie Best-Practices für und von Banken dargestellt werden.

Hierfür führen wir ab Mitte September Interviews mit Vertreter*innen von Regionalbanken, die sich bereits intensiv mit der Implementierung von Nachhaltigkeit beschäftigen. Die Erkenntnisse aus den Gesprächen werden aggregiert und ausgewertet, um den derzeitigen Stand zu bewerten und Handlungsimpulse zu identifizieren.

Haben Sie Lust auch Ihre Erfahrungen beizusteuern? Gerne würden wir mit Ihnen in einem etwa einstündigen Interview über die Nachhaltigkeitsaktivitäten Ihres Instituts sprechen. Die Gesprächsinhalte werden jederzeit vertraulich behandelt. Selbstverständlich stellen wir Ihnen im Nachgang unsere Forschungsergebnisse zur Verfügung, sodass Sie von den Erfahrungen aller teilnehmenden Regionalbanken profitieren. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Initiativen zur Umsetzung von Nachhaltigkeitsthemen kennen zu lernen.

ANSPRECHPARTNER

 CP BAP
 CP BAP
1Persönliche Daten
2Terminauswahl
3Bestätigung
4Absenden