POEM – Planung von Produkten, Organisationseinheiten und Marktsegmenten

Zurück-Button

Mit unserer Anwendung POEM by CP BAP werden die Erfolgsfaktoren für eine effiziente Kundengeschäftsplanung umgesetzt: Planung mit den individuellen Strukturen (Produkte, Organisationseinheiten und Marktsegmente), unmittelbare Erzeugung des Planungsergebnisses, Planung und Zuordnung von Zielwerten. So wird eine konsistente Planung von Vertrieb und Gesamtbank mit einheitlichen Strukturen möglich. Ad-hoc Auswertungen verdeutlichen die  Auswirkungen bei Veränderung im Plan. Und das alles im sicheren Netzwerk der Finanz Informatik.

Die Kundengeschäftsplanung ist eine Teildisziplin der Gesamtbankplanung. Das prozessuale Vorgehen wurde im DSGV-Projekt "Geschäftsfeldsteuerung, insbesondere Kundengeschäft" detailliert beschrieben sowie eine Brückenlösung entwickelt. Der Prozess sieht eine Top-Down- und Bottom-Up-Planung sowie eine Überführung in die Gesamtbankplanung vor. Mit POEM wird der Bottom-Up-Prozess unterstützt, insbesondere wenn Marktsegmente (Kundensegmente, Zielgruppen) zu planen sind. Die Planungsergebnisse werden unmittelbar dargestellt und lassen sich direkt anpassen.

POEM ermittelt konsistente Planwerte für Geschäftsstellen, Teams und Berater. Weitere Verteilungsalgorithmen sind nicht notwendig. Die Aufwendungen für Umsetzung, Datenbereitstellung und Datenhaltung sind durch eine hohe Standardisierung gering.

POEM ist eine Anwendung, die eng mit dem Geschäftsfeldplanungstool verzahnt ist. Die Sparkasse gibt die Daten nicht an Dritte weiter, d. h. alles verbleibt auf den Servern der Finanz Informatik. Das Verfahren wurde bei zahlreichen Sparkassen in Bayern erprobt. Vergleichbare Anwendungen stehen der Sparkasse am Markt nicht zur Verfügung.

CP BAP_Planung mit POEM

POEM erleichtert die Planung und Zielsetzung im Vertrieb

 ANSPRECHPARTNER

 CP BAP
 CP BAP