Werden Ihre definierten Prozesse eingehalten? ProPar liefert einen Soll-Ist-Abgleich in einem einzigen grafischen Modell. Mit Process-Mining werden die tatsĂ€chlichen AblĂ€ufe in Ihrem Unternehmen rekonstruiert und grafisch dargestellt. So erkennen Sie sofort, wo es zu EngpĂ€ssen kommt und welche Bearbeitungs-, Liege- und Durchlaufzeiten sich daraus ergeben. Unsere Software ProPar fĂŒr Genossenschaftsbanken ermöglicht nicht nur die Visualisierung

Weiterlesen ...

Planung 2024 – Aktuelle Marktstellung und Chancen Ihres Instituts mit VPS Privatkunden und Firmenkunden ermitteln. VPS Privatkunden liefert Ihnen wichtige Informationen zum Aufstellen Ihres Vertriebsplans. Neben der Marktstellung sowie den Potenzialen im GeschĂ€ftsgebiet stellen wir umfangreiche Benchmark-Informationen und Vergangenheitswerte zur VerfĂŒgung. VPS Firmenkunden unterstĂŒtzt Sie mit Volumens- und Ertragswerten bei der potenzialorientierten KundengeschĂ€ftsplanung und liefert zudem Einzelkundenpotenziale

Weiterlesen ...

Hauptaufgabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den stationÀren und medialen KanÀlen ist die Kundenbetreuung und der Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen. Die hierzu notwendige vertriebsaktive Zeit wird im Berateralltag hÀufig durch ServicetÀtigkeiten eingeschrÀnkt, insbesondere bei Privatkunden in kleineren Beratungscentern. Die Weiterentwicklung von medialen Service- und BeratungskanÀlen ist der wesentliche Stellhebel, um Mehrvertrieb in den stationÀren

Weiterlesen ...

WĂ€hrend große Teile der Vertriebssteuerung bereits optimiert wurden, besteht die Zielverteilung vieler Sparkassen fĂŒr ihre Mitarbeitenden seit Jahren unverĂ€ndert. Insbesondere vor dem Hintergrund der immer stĂ€rker datengetriebenen Vertriebsmaßnahmen ist eine synchrone Weiterentwicklung der Zielverteilungssystematik jedoch sehr empfehlenswert.

Weiterlesen ...

Das Integrierte Ansprachemanagement (IAM) stellt das HerzstĂŒck des Projektes „Operative Umsetzung von Data Analytics in Steuerung und Vertrieb“ (UDASt) des DSGV dar. Das Instrument der Finanz Informatik verfolgt das Ziel den richtigen Kunden zum richtigen Zeitpunkt ĂŒber den richtigen Kanal mit der richtigen Geschichte anzusprechen.

Weiterlesen ...

VPS bietet als etabliertes Instrument in der Sparkassenwelt eine grundlegende UnterstĂŒtzung bei der potenzialorientierten Planung Ihres KundengeschĂ€fts. VPS Privatkunden ermittelt auf Basis von Marktpotenzialen Ihre Ist-Marktstellung und Vertriebspotenziale fĂŒr alle relevanten Vertriebsprodukte in Ihrem PrivatkundengeschĂ€ft (Top Down-Planungsansatz). VPS Firmenkunden ermittelt im Abgleich mit sogenannten „Wallets“ (= durchschnittliche Produktnutzungen und ErtrĂ€ge bei Sparkassen-Kunden, bis auf Branchen-

Weiterlesen ...