KSC-Coach Ausbildung 2023

KSC-Coach Ausbildung

26. - 28. April 2023, Köln

 

Training und Coaching mit Herz und Verstand

In dem 2,5-tägigen Workshop bilden wir Sie zum KSC-Coach aus. In einem Mix aus Theorie und Praxis zeigen wir Ihnen Methoden, wie Sie Mitarbeiter nicht nur mitnehmen sondern begeistern. Ihr Coachee soll zukünftig die Begleitung durch den KSC-Coach als echten Mehrwert erleben. Daher wendet sich die Ausbildung an Praktiker, die „vormachen“ und zum „Mit- und Selbermachen“ motivieren sollen. Die Ausbildung zum KSC-Coach kostet 895 EUR zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die abschlieĂźende PrĂĽfung fĂĽr eine Zertifizierung findet digital statt und dauert ca. 1,5 h.

Mitarbeiterentwicklung und Motivation

  • Auftragsklärung
  • Skalierung: Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Entwicklungsschritte aufzeigen
  • Eigene „Reservetöpfe“ anzapfen
  • Verhaltenstendenzen erkennen
  • Potentiale erkennen – Defizite schwächen
  • Umgang mit schwierigen Trainingssituationen

Coaching-Toolbox – situativ, individuell und passgenau

  • „Wer braucht was?“ – Lerntypen
  • Lernmethoden – von der Theorie ĂĽber Ausprobieren und den Ăśbertrag in die Praxis
  • Struktur der Begleitung (Vorbereitung, DurchfĂĽhrung, Nachbereitung)
  • Agile Methoden – Eigenverantwortung stärken
  • Vormachen – mitmachen – selber machen

Ziel ist es, eine Sensibilität für die Coaching-Situation und den jeweiligen Coachee zu entwickeln, aus der eine Strategie für eine effektive Zusammenarbeit entsteht.

Prozesse – abgestimmt auf die Anforderungen des KundenServiceCenters (KSC)

  • Zielbild – Ihre Zahlen, Daten, Fakten – Ausrichtung des Coachings
  • Struktur der Begleitung (Vorbereitung, DurchfĂĽhrung, Nachbereitung)
  • Qualitätsstandards
  • Gesprächszeiten und Nachbearbeitung
  • 360°-Cockpit – „Kontakte veredeln"

Wir erweitern und entwickeln Ihren individuellen Handlungsspielraum. Die Schwerpunkte werden auf den Coachee angepasst, so dass er fĂĽr die eigene Weiterentwicklung begeistert wird.

Nachhaltigkeit als zentraler SchlĂĽsselfaktor

  • Coaching-Bogen (Dokumentation)
  • Feedback-Kultur und -Transfer
  • Vereinbarungen: Welche sind sinnvoll? Welche wirken?
  • Umsetzung und Reflexion – Die nächsten Schritte festlegen, festhalten

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom – sobald man aufhört, treibt man zurück“ (Laotse)

Wir zeigen Ihnen einen Weg auf!

Organisation

Fachliche Leitung

1Teilnehmerdaten
2Teilnahmebestätigung
3Anmelder
4Kosten der Veranstaltung
5Anmeldung absenden
Bitte geben Sie hier Ihre Daten bzw. die Daten der Teilnehmerin oder des Teilnehmers an. Falls Sie die Anmeldung nicht für sich, sondern eine andere Person durchführen, haben Sie im weiteren Verlauf die Möglichkeit, zusätzlich Ihre eigenen Daten zu hinterlegen. Sie erhalten dann unsere Korrespondenz in Kopie.

Für Ihre persönliche Planung können Sie von folgendem Ablauf ausgehen:

Mittwoch, 26.04.2023
- Beginn um 8.30 Uhr
- Ende gegen 17.00 Uhr
- Den Abend lassen wir gern gemeinsam ausklingen.

Donnerstag, 27.04.2023
- Beginn um 8.30 Uhr
- Ende gegen 17.00 Uhr
- Den Abend lassen wir gern gemeinsam ausklingen.

Freitag, 28.04.2023
- Beginn um 8.30 Uhr
- Ende gegen 13.00 Uhr

Die Tagungsunterlagen stellen wir Ihnen im Nachgang zur VerfĂĽgung.

Zertifizierung am 8. Mai 2023
Die Uhrzeiten werden individuell vereinbart.
- Kolloquium ca. 45 min. mit 3 - 4 Teilnehmern
- Coachingsequenz ca. 30 min. mit jedem Teilnehmer einzeln

Die Durchführung der Veranstaltung ist in unseren Räumlichkeiten in Köln, Venloer Straße 53, geplant. Wir werden Übernachtungskontingente buchen und dies mit Ihnen abstimmen.