Ratingverfahren

Ratingverfahren

Zurück-Button

Ratingverfahren sind ein Kernelement der Risikosteuerung in Banken – das wichtigste Instrument zur Messung des Kreditrisikos, tief eingebunden in und verzahnt mit Kernprozessen der Risiko- und Ergebnissteuerung, Kreditbearbeitung und – nicht zuletzt – mit dem Meldewesen. Kein Wunder, dass auch die Bankenaufsicht immer stärker reguliert.

Ratingverfahren_CP BAP

Es ist bei der Entwicklung und Implementierung von Ratingsystemen und Scorecards nicht damit getan, Standardverfahren der Statistik technokratisch anzuwenden und in der IT-Landschaft zu implementieren. Erst das Zusammenkommen vieler verschiedener Kompetenzen ermöglicht die Konzeption, Umsetzung und Durchsetzung der bestmöglichen Lösung.

Kreditentscheidung und Risikosteuerung optimieren

Zwar ist es so, dass die Anwendung fortgeschrittener Data Analytics Methoden unausweichlich ist – ohne den ergänzenden Blick auf die Belange der Fach- und Kundenbereiche ist die Gefahr eines Misslingens hinsichtlich des aufsichtlichen Plazet und der gewünschten Entlastung der ökonomischen Kennzahlen wie Risikovorsorge und Eigenmittel groß. Ebenso entscheidend: die sachgerechte datentechnische und prozessuale Einbindung, um Kreditentscheidung und Risikosteuerung bestmöglich zu unterstützen.

CP BAP unterstützt Sie bei der

  • sachgerechten Abgrenzung des Anwendungsbereiches
  • Definition der Datengrundlagen für Entwicklung und Kalibrierung
  • Einhaltung der einschlägigen Anforderungen seitens der Bankenaufsicht
  • datentechnischen Einbindung und Umsetzung
  • Implementierung der Ratingverfahren in die Prozesse der Kreditbearbeitung, des Risikomanagements und der Governance.

Unsere Berater begleiten Themen und Fragestellungen zu Ratingsystemen (PD, LGD, CCF) in verschiedenen Segmenten (Retail, SME, Corporate, Sovereign, Local Authorities, Banks) seit den ersten Baseler Konsultationsphasen bis zum heutigen Tag. Neben erstklassiger Expertise im Bereich Data Analytics verfügen unsere Berater über langjährige Erfahrung bei der Konzeption, Weiterentwicklung, Validierung und dem Betrieb von Risikomanagement-Systemen.

 ANSPRECHPARTNER

 CP BAP