Arbeiten bei CP BAP: Weder Ponyhof noch Haifischbecken

Wir arbeiten ohne Türen, mit flachen Hierarchien und langfristigen Perspektiven zusammen, um auch dort Lösungen zu finden, wo andere aufgeben würden. Das stellt oft sehr hohe Anforderungen, macht aber auch überdurchschnittlich viel Spaß.

Qualität

Im Mittelpunkt unseres Geschäfts steht die vertriebs-, risiko- und ergebnisorientierte Ausrichtung von Geldinstituten und Unternehmen. Wir helfen unseren Kunden, in diesem dynamischen Umfeld Steuerungsfunktionen auf belastbare Kennzahlen und effiziente Prozesse aufzubauen – und ihre Mitarbeiter zu deren Nutzung zu befähigen.

Klingt etwas trocken? Das täuscht: Wir arbeiten genau dort, wo Realwirtschaft, Finanzmärkte und Aufsichtsrecht aufeinandertreffen. Kaum ein zweiter Sektor verändert sich so rapide und hält vergleichbar komplexe Aufgaben bereit. Solche Aufgaben muss man wollen. Mit Standardrezepten sind sie nicht zu lösen. Mit glamourösen Auftritten auch nicht.

Wir haben unsere eigene Arbeitsweise entwickelt. So ist CP BAP zum anerkannten Spezialisten für Unternehmens-, Risiko- und Ergebnissteuerung, Compliance und Prozessmanagement, Vertriebssteuerung und Rechnungswesen geworden.

Jeder von uns bildet sich nach den Anforderungen seines aktuellen Aufgabengebietes ständig fort. Neues Wissen geben wir an Kunden und Kollegen systematisch weiter. Fachveranstaltungen und Publikationen, Kunden-Workshops und interne Arbeitskreise helfen uns, inhaltlich an der Spitze der Entwicklung zu bleiben. Dabei aktualisiert sich unser Themenspektrum laufend, weil jedes Mitglied des Teams bedarfsorientiert neue Themen anstoßen kann. Unseren Kunden bietet diese Arbeitsweise ein Maximum an Transparenz in der Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Fachleuten und erfahrenen Trainern.

Nachhaltigkeit

Manche sagen: "Beratungsunternehmen haben kein gutes Image." Wer Unternehmen berät, übernimmt große Verantwortung: Mängel beim Transfer von Know-how können den Auftraggeber von einem Beratungsanbieter abhängig machen. Oft leiden wichtige Alleinstellungsmerkmale des Kunden, wenn Berater mit standardisierten Konzepten arbeiten. Ignorieren Beteiligte eines Beratungsprojekts die Sachkompetenz der Arbeitsebene des betroffenen Unternehmens, sind Umsetzungsprobleme und eskalierende Kosten fast unvermeidlich. Von Projekten, die überwiegend mit Berufseinsteigern besetzt werden, sprechen wir gar nicht...

Unsere Kunden sagen: "CP BAP hat einen guten Ruf."

Wir machen uns detailliert mit dem Geschäftsmodell und der Steuerungspraxis jedes Kunden vertraut. CP BAP setzt nicht auf schnelle Effekte, sondern entwickelt Lösungen, die nachhaltig zur Erfolgssicherung beitragen. Dazu braucht es nicht nur inhaltliche Kompetenz, Innovationsfähigkeit und ganzheitliches Denken: Wir binden die Mitarbeiter unserer Kunden systematisch ein. So aktivieren wir ein breites Erfahrungswissen und verankern Projektergebnisse optimal im Unternehmen. Dass unsere Projekte und Trainings von erfahrenen, umsetzungsstarken Experten durchgeführt werden, ist selbstverständlich. Neue Kollegen erwartet dort nicht das "kalte Wasser", sondern eine anspruchsvolle Praxisausbildung, denn wir legen großen Wert darauf, gute Grundlagen für eine langfristige Zusammenarbeit zu schaffen.

Der Erfolg: Nach Projektende können wir gehen und gemeinsam etwas Neues in Angriff nehmen.

Anspruch

Bei unserer Gründung haben wir entschieden: "Der Kern unserer Strategie ist die Qualität unserer Beratungsleistung" So ist CP BAP zu dem Unternehmen geworden, in dem wir immer schon arbeiten wollten: Ein Arbeitgeber, der systematisch in den Aufbau unserer Qualifikationen investiert, weil aktuelles Wissen unser wichtigstes Betriebsmittel ist.

Ein Arbeitsplatz, an dem man sich auf Augenhöhe begegnet und austauscht, weil die inhaltlichen Fragen ungleich spannender sind als die branchenüblichen Hierarchien.

Eine Organisation, in der es keine "up-or-out"-Karrieremodelle gibt, sondern genug Entscheidungsfreiheit, damit jeder von uns seine Kompetenz und Stärken sinnvoll einbringen kann.

Das klingt in Ihren Ohren fast unmöglich? Wir sagen, CP BAP ist ein Unternehmen für intelligente, erwachsene Menschen.

Auch wenn Sie natürlich mit einer sehr hohen Qualifikation bei CP BAP einsteigen – bei uns geht das Lernen gleich weiter: Das meiste Know-how und einen Großteil des Fach- und Methodenwissens, das Sie als qualifizierter Berater oder Trainer brauchen, vermitteln Ihnen am besten diejenigen, die es selbst aufgebaut haben. Workshops, Training on the job, Arbeitsgruppen, Fachtagungen und Gespräche mit Ihrem Mentor schaffen die Zugänge. Auch bei der Entwicklung persönlicher und kommunikativer Fähigkeiten fördern wir Sie gerne. Wenn Sie mit komplexen Aufgaben und anspruchsvollen Kunden gut umgehen können und das zum Beruf machen wollen, haben wir Sie jetzt hoffentlich neugierig gemacht.

Freiraum

Unternehmensberatung und Trainingseinsätze sind anstrengend. Die Reisezeiten und der hohe persönliche Einsatz beim Kunden brauchen solide Gegengewichte: Zeit zum Durchatmen. Zeit für die eigene Familie und den Freundeskreis. Zeit mit den Kollegen und ein gutes Arbeitsumfeld. Ob diese Elemente des Ausgleichs in einem Unternehmen wirklich existieren oder nur darüber geredet wird, hängt davon ab, ob man gemeinsames Engagement der Mitarbeiter fördert oder fürchtet. Wir fördern.

Für die kollektive Intelligenz von CP BAP gibt es nichts Besseres als Menschen, die miteinander reden, fragen, antworten, Erfahrungen austauschen, lachen, nachdenken und einfach Vorschläge machen – ohne, dass dazu immer ein Meeting in den Terminplan muss.

Kurzum: Wir brauchen Freiräume bei der Arbeit und wollen auch gemeinsam Spaß haben: Kickern (im Raum nebenan), Musik machen (am Klavier im Foyer), Fußball spielen (out of office), Karneval feiern (mitten in Köln), bei der Bundesliga-Tipprunde gewinnen (unternehmensweit), zusammen mit unseren Familien etwas unternehmen (z. B. am Familienfest) oder irgendetwas anderes, auf das wir Lust haben.

Wir können bestens begründen, warum das schlau ist und so bleiben wird.

ANSPRECHPARTNERIN

CP  BAP

AUSZEICHNUNGEN
Beste Berater (brandeins)
Top Arbeitgeber Mittelstand, Focus