Auswahlprozess: Passen wir zusammen?

Was uns im Auswahlprozess am wichtigsten ist: ein unverstelltes Kennenlernen. Wir sind davon überzeugt, dass es bei aller Fachlichkeit letztlich darauf ankommt, dass es "einfach passt" und Sie bei uns ein Umfeld finden, in dem Sie sich bestmöglich einbringen und entwickeln können – und wollen. Daher nehmen sich unterschiedliche Ansprechpartner Zeit für persönliche Gespräche, die Ihnen vielschichtige Einblicke in die Art der Zusammenarbeit bei CP BAP geben.

Der Auswahlprozess soll uns eine langfristige gemeinsame Perspektive sichern:

Bewerbung: Sie schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail

Erstgespräch: Sofern Ihre Qualifikationen und Erfahrungen zu uns passen, erhalten Sie eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch mit zwei unserer Mentoren. Dieses Gespräch dient einem ersten Kennenlernen auf beiden Seiten: Sie können Ihre Fragen an uns loswerden und wir können uns ein Bild davon verschaffen, was Sie sich von einem Einstieg bei CP BAP versprechen und ob wir entsprechende Perspektiven bieten können.

Zweitgespräch: Falls nach dem Erstgespräch beide Seiten zu dem Schluss kommen, dass wir zueinander passen  könnten, laden wir Sie zu einem Zweitgespräch ein. Dieses dient einer vertieften Einschätzung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen. Die daraus resultierenden Ergebnisse sind im Fall einer Einstellung der erste Grundstein für Ihre persönliche Entwicklung bei CP BAP. Das Zweitgespräch wird durch unsere Personalexperten geführt und besteht aus einer Mischung aus klassischem Interview, Reflexion der eigenen Persönlichkeit und Bearbeitung berufsnaher Aufgaben. Ein erstes Feedback erhalten Sie direkt im Anschluss.

Es passt? Dann kann Ihr Weg bei CP BAP beginnen!

ANSPRECHPARTNERIN

CP BAP

AUSZEICHNUNGEN
Beste Berater (brandeins)
Top Arbeitgeber Mittelstand, Focus