Mit über 60 durchgeführten RWA-Optimierungen hat CP BAP umfangreiche und langjährige Projekterfahrung. In den Projekten überprüfen wir mit Hilfe unserer RWA-Landkarte die möglichen und wesentlichen Optimierungspotenziale einer Sparkasse

Weiterlesen ...

Mit Einführung der Mindestquote für die Net Stable Funding Ratio (NSFR) verfolgt die Aufsicht das Ziel, Risiken aus unterjähriger Fristentransformation und Unsicherheiten in der Kontinuität des Refinanzierungsgeschäftes zu begrenzen. In der NSFR werden dazu die verfügbaren stabilen Refinanzierungsmittel (ASF – availiable stable funding) ins Verhältnis zu den benötigten stabilen Refinanzierungsmitteln (required stable funding) gesetzt.

Weiterlesen ...
MaRisk für NPL und Forbearance

Die MaRisk sehen für Non-performing Loans (notleidende Kredite) eine ausgeweitete Überwachung sowie eine intensive Überprüfung der Sicherheiten auf Werthaltigkeit vor. Institute mit einem hohen NPL-Bestand haben darüber hinaus erweiterte Anforderungen zu erfüllen.

Weiterlesen ...
Informationssicherheit und -risikomanagement

Die Installation eines Managementsystems für Informationssicherheit (ISMS) als Grundlage für die effektive Umsetzung von IT- und Informationssicherheit ist für Institute spätestens seit der Einführung der Bankaufsichtlichen Anforderung an die IT (BAIT) Pflicht.

Weiterlesen ...