Individuelle Route zum vertrieblichen Erfolg für Auszubildende und Young Professionals

Zurück-Button

Unsere vertrieblichen Erfahrungen machen uns zu einem gefragten Partner im gesamten Bundesgebiet. Wir kennen die Konzepte der Wettbewerber und des genossenschaftlichen Verbundes. Die "digitalen Vertriebswege" begleiten wir glaubwürdig in beiden Systemwelten. Unsere erfahrenen Trainer begleiten die gesamte Qualifizierung online sowie persönlich präsent vor Ort in Ihrem Haus.

Wir können junge Menschen begeistern!

WELCHE STATIONEN BILDEN FÜR IHRE JUNGEN MITARBEITER JETZT DIE BESTE ROUTE? WIR GESTALTEN DAS TRAINING INDIVIDUELL FÜR IHR HAUS.

START IN DIE AUSBILDUNG

  • Kommunikationsgrundlagen
  • Innere Einstellung
  • Bank Knigge (Sprache, Auftreten und Kleidung)
  • Umgang mit Kollegen in den Filialen
  • Teambildung
  • Erstkontakt im Service

ERFOLGREICHE UND SOUVERÄNE KUNDENANSPRACHE

  • Kundentypologie
  • Signalerkennung
  • Cross-Selling mit Verbundprodukten
  • Telefonakquise
  • Wann kaufen Kunden wirklich – Nutzenargumentation

GRUNDLAGEN DER VERTRIEBLICHEN GESPRÄCHSFÜHRUNG

  • Beratungsqualität und Philosophie
  • Erfolgreiche Strategien in der Vermögensanlage und Kredit
  • Gesprächsverlauf

ERSTE SCHRITTE IN DER DIGITALEN BERATUNG

  • Mediale Wirkung
  • "Digitale Lotsen"
  • Kommunikation über digitale Medien
  • Kunden am Bildschirm beraten
  • Struktur in der Bildschirmberatung
  • Telefonberatung

GENOSSENSCHAFTLICHE BERATUNG VON ANFANG AN

  • Philosophie der Genossenschaftlichen Beratung
  • EDV und Moderation einbinden
  • Ziele und Wünsche
  • Kundenbeziehungsmanagement
  • Assistenten (auch modular)

ERSTE EIGENE GESPRÄCHE – MIT RETTUNGSWESTE

  • Begleitung von echten Kundengesprächen
  • Schneller Fahrt aufnehmen

PRÜFUNGSVORBEREITUNG

  • Prüfungsfälle
  • Vorbereitung
  • Durchführung von Prüfungsgesprächen
  • Videofeedback
  • Gut vorbereitet in die Prüfung

Mit dem Abschluss der Ausbildung haben Ihre Mitarbeiter die formelle Qualifikation erlangt. Mit der Qualifizierung für "Auszubildende und Young Professionals" erlangen sie die vertriebliche Reife.
Elmar Wiemers | Vorstand der CP Bankpartner AG